Loading

Logo

Über mich:

Nach meinem Studium der Germanistik und einem Abstecher in die Eventbranche habe ich mich beruflich verwirklicht und im Januar 2015 die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde erhalten.

 

Neben kleineren naturheilkundlichen Verfahren wie Bachblüten und Ohrakupunktur habe ich schnell mein Interesse an der ressourcenorientierten Traumatherapie entdeckt und meinen therapeutischen Schwerpunkt hierauf gelegt.

 

Im Mittelpunkt meiner Arbeit stehen Sie als Klient, Ihre Bedürfnisse und Ihre Fähigkeiten. Ich werde Ihnen einen „Werkzeugkoffer“ an die Hand geben, mit dem Sie gemeinsam mit meiner Unterstützung Ihre traumatischen Erlebnisse integrieren können.

 

Seit August 2016 begleitet mich mein Whippet Artus bei meiner täglichen Arbeit und unterstützt meine Klienten in belastenden Situationen.

 

Qualifikationen:

  • 2013/2014 Schulmedizinische Ausbildung, arche medica, Berlin
  • 2013/2014 Ressourcenorientierte Traumatherapie bei Vera Dreher, arche medica, Berlin
  • 2014/2015 Komplexe Traumafolgestörungen bei Vera Dreher, arche medica, Berlin
  • 2015 Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde
  • 2016 Ausstieg aus der organisierten rituellen Gewalt bei Sabine Weber (THZM), LARA e.V., Berlin
  • 2016 Interventionstechniken für die psychotherapeutische Praxis bei Vera Dreher, arche medica, Berlin