Zum Inhalt springen


Stabilisierende Online-Gruppe


Was bieten wir an?

Jeden Dienstag Abend bieten wir ein Online-Gruppenangebot mit geleiteten Imaginationen zur Stabilisierung und Ressourcenfindung über Zoom an. Imaginationen kann man sich ähnlich vorstellen wie Fantasiereisen, in denen es um spezielle Themen geht wie Sicherheit, Geborgenheit und einen hoffnungsvollen Blick in die Zukunft. Wenn wir uns mit diesen Themen in einem stimmigen und selbstbestimmten Rahmen beschäftigen, kann uns dies im Alltag stärken und Halt geben. 

Darüber hinaus werden relevante Themen der Teilnehmer:innen kontinuierlich mit einbezogen. 

Je nach Gruppengröße wird neben den Referent:innen auch ein Emotional-Support-Team für punktuelle Unterstützung anwesend sein (zum Beispiel, wenn ich Unterstützung brauche, um etwas einzuordnen oder um ein Gefühl halten zu können).

Für wen?

Dieses Angebot ist für alle, die sich in diesen Zeiten etwas Stärkendes wünschen. Es ist für Menschen, die sich auf Imaginationen einlassen können oder Interesse haben, dies auszuprobieren. Alle Termine sind traumasensibel gestaltet und somit auch - aber nicht ausschließlich - für Menschen geeignet, die Traumata erlebt haben bzw. das Gefühl haben, unter Traumafolgen zu leiden. 

Wann?

Die Gruppe findet jeden Dienstag Abend statt. 

Einstieg: jeder erste Dienstag im Monat 
(1. November, 6. Dezember 2022, 3. Januar, 7. Februar, 7. März 2023) 
Uhrzeit: 19:15 – 20:45 Uhr 
Ort: online per Zoom 

An folgenden Terminen findet keine Gruppe statt:
8. November, 27. Dezember 2022

Bei der Bezahlung ist die Teilnahme-E-Mail-Adresse anzugeben, an die der Zoom-Link geschickt werden soll. Diese kann von der Adresse, von der aus bezahlt wird, abweichen. Wir freuen uns, wenn ihr "Family&Friends" bei der Zahlung wählt. 


Was kostet es?

30€ für 10 Termine

Wie melde ich mich an?

Durch den Kauf eines Tickets melde ich mich verbindlich an. Mit dem Kauf eines Tickets stimme ich auch den AGB zu. 
Zahlung des Tickets ist per Paypal an gruppe@traumatherapie.berlin möglich. Oder einfach den folgenden QR-Code scannen. 
Nicht vergessen: Im Betreff der Zahlung die Teilnahme-E-Mail-Adresse angeben. 
Weitere Zahlungsmöglichkeiten auf Anfrage unter Betreff „Zahlungsoptionen Online-Gruppe“ an gruppe@traumatherapie.berlin 

Wie ist ein Gruppentermin aufgebaut?

Jeder Termin dauert 90 Minuten und ist in zwei Hälften unterteilt. Dazwischen gibt es eine Pause. Der Ablauf aller Termine ist gleich.
Wir beginnen mit einer kurzen Begrüßung und Vorstellung des Teams sowie den Themen für den bevorstehenden Abend. Dann folgt eine Imagination und es besteht die Möglichkeit für ein bis zwei Rückmeldungen der Teilnehmenden. Nach einer Pause folgt eine zweite Imagination und es gibt erneut Raum für Rückmeldungen. Der Gruppenaustausch ist hierauf beschränkt und freiwillig. Alle Rückmeldungen sind willkommen. Im Rahmen der Veranstaltung ist dieser Raum jedoch begrenzt.
Wer keinen Austausch wünscht, darf die Gruppe einfach nur für sich ohne irgendeine Beteiligung genießen. 

Was ist die Gruppe nicht?

Die Gruppenveranstaltung ist kein Ersatz für eine Therapie. 
Es gibt keinen Austausch über Traumainhalte und keinen direkten Austausch zwischen den Teilnehmenden. 
Es ist keine Gruppe, um sich mit Betroffenen zu vernetzen. 


Jetzt anmelden!

30€

für 10 Termine

Enter your text here...